Diese Wachstücher habe ich gemacht um einen guten Ersatz zur Alufolie bzw. der Kunststofffolie in der Küche zu haben. Ich verwende sie um zum Beispiel ein Jausenbrot einzuwickeln.

Diese Wachstücher gibt es in der Größe 26*34 cm. Verwendet habe ich ich zum einen normales weißes Wachs und zum anderen Bienenwachs. Da der Geruch bei reinem Bienenwachs sehr stark ist, habe ich dieses im Verhältnis 50:50 mit normalem Wachs gemischt.

Nach dem Gebrauch kann man sie einfach ins Backrohr bei wenigen °C legen (zum Beispiel wenn das Backrohr nach dem Backen abkühlt). Dabei sollte man ein Stück Küchenrolle unterhalb hinlegen, damit am Backblech selbst keine Wachsreste zurückbleiben.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren